language
PL EN IT DE FR
Seite wählen

KLASSIFIZIERUNG VON SCHUTZSCHUHEN

Vollständige ISO 20345-Übersicht

VOR DEM KENNENLERNEN VERSCHIEDENER ARBEITSSCHUHTYPEN IST ES WICHTIG, DIE DIE REGULIERENDEN NORMEN FÜR DIE KLASSIFIZIERUNG VON BERUFSBEKLEIDUNG ZU VERSTEHEN.

Vor dem Kennenlernen verschiedener Arten von Schutzschuhen ist es wichtig, die Normen zu verstehen, die die Klassifizierung von Berufsschuhen regeln. Die Norm EN ISO 20344 legt allgemeine Anforderungen und Prüfmethoden für Schutzschuhe fest, die dann gemäß den Normen EN ISO 20345, EN ISO 20346 und EN ISO 20347 klassifiziert werden.

SCHUHE, DIE DER NORM EN ISO 20345 ENTSPRECHEN, SIND MIT DEM BUCHSTABEN „S“ (SAFETY = SICHERHEIT) GEKENNZEICHNET

Sicherheitsschuhe mit dem S-Sicherheitssymbol bieten Schutzfunktionen, einschließlich Fußschutz durch Zehenkappen, deren Festigkeit bei einem Aufprall von 200 J und einer Druckfestigkeit von 15 kN getestet wird. Die Anforderungen für Sicherheitsschuhe werden in der Norm PN-EN ISO 20345 und der Norm PN-EN ISO 20345:2012 festgelegt.

Je nach Grundanforderungen können Schuhe in verschiedene Kategorien unterteilt werden: SB, S1, S2, S3, S4, S5. Zusätzliche optionale Merkmale sind durch spezifische Abkürzungen gekennzeichnet, die unten erläutert werden.

SCHUHE, DIE DER NORM EN ISO 20346 ENTSPRECHEN, SIND MIT DEM BUCHSTABEN „P“ (PROTECTIVE = SCHUTZ) GEKENNZEICHNET

Schutzschuhe mit dem P-Schutzsymbol bieten Schutzfunktionen, einschließlich Fußschutz durch Zehenkappen, deren Festigkeit bei einem Aufprall von 100 J und einer Druckfestigkeit von 10 kN getestet wird. Die Anforderungen für Schutzschuhe werden in der Norm PN-EN ISO 20346 und der Norm PN-EN ISO 20346:2014-08 festgelegt.

SCHUHE, DIE DER NORM EN ISO 20347 ENTSPRECHEN, SIND MIT DEM BUCHSTABEN „O“ (OCCUPATIONAL = BERUFSBEKLEIDUNG) GEKENNZEICHNET

Berufsschuhe mit dem O-Berufsbekleidungssymbol bieten Schutzfunktionen, um Verletzungen bei Unfällen am Arbeitsplatz vorzubeugen. Sie sind für den täglichen Gebrauch dort geeignet, wo kein Fußschutz durch Zehenkappen erforderlich ist. Die Anforderungen für Berufsschuhe werden in der Norm PN-EN ISO 20347 und der Norm PN-EN ISO 20347:2012 festgelegt.

IN DER NORM EN ISO 20347 DEFINIERTE ARBEITSSCHUHTYPEN SIND:

  • OB – Grundlegende Eigenschaften, Energieabsorption im Fersenbereich
  • O1 – Grundlegende Eigenschaften und geschlossene Ferse, Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe und Dieselkraftstoff, antistatische Eigenschaften der Sohle und Energieabsorption im Fersenbereich
  • O1P – wie O1 und Durchtrittsicherheit der Sohle (1100 N)
  • O2 – wie O1 und Wasserdichtigkeit
  • O3 – wie O2 und Durchtrittsicherheit der Sohle sowie Profilierung der Sohle
  • O4 – Grundlegende Eigenschaften und antistatische Eigenschaften der Sohle sowie Energieabsorption im Fersenbereich
  • O5 – wie O4 und Durchtrittsicherheit der Sohle sowie Profilierung der Sohle
KLASSE Sicherheitsschuhe
EN 345/EN ISO 20345
Professionelle Schuhe
EN 347/EN ISO 20347
I, II I I I II II I, II I I I II II
KATEGORIE
SYMBOLE SCHUTZEIGENSCHAFTEN SB S1 S2 S3 S4 S5 OB O1 O2 O3 O4 O5
SB Sicherheitsschuhe, grundlegende Anforderungen (Zehenschutz) x x x x x x            
OB Sicherheitsschuhe, grundlegende Anforderungen (ohne Zehenschutz)             x x x x x x
A Antistatische Eigenschaften   x x x x x o x x x x x
E Energieaufnahme im Fersenbereich   x x x x x o x x x x x
WRU Wasserdichtes Obermaterial     x x         x x    
P Durchtrittsicherheit       x   x o     x   x
  Sohlenprofil       x   x       x   x
C Elektrisch leitfähige Schuhe             o          
I Elektrisch isolierte Schuhe             o          
WR Wasserbeständigkeit und -absorption             o          
M Metatarsalschutz                        
CI Kälteisolierung             o          
HI Hitzeschutz der Sohle bei Kontakt mit heißen Oberflächen             o          
HRO Widerstandsfähigkeit der Sohle gegen Hitze bei Kontakt mit heißen Oberflächen                        
AN Knöchelschutz             o          
CR Schnittschutz                        
ORO Ölbeständigkeit der Sohle, enthalten in SB (EN 345/EN 347) x x x x       x x x    
FO (EN 345/EN 347) x x x x                
SRA Rutschfestigkeit auf keramischer Oberfläche, bedeckt mit Natriumlaurylsulfatlösung (SLS) # # # # # # # # # # # #
SRB Rutschfestigkeit auf Stahloberfläche, bedeckt mit Glyzerin # # # # # # # # # # # #
SRC Rutschfestigkeit auf den genannten Oberflächen (SRA+SRB) # # # # # # # # # # # #
x = verpflichtende Anforderungen,
o = sollte über die grundlegenden Anforderungen hinausgehen und eine dieser Anforderungen erfüllen,
# = Das Schuhwerk muss mindestens eine dieser Anforderungen erfüllen,

Über uns

Nachhaltige Entwicklung

Fördermittel

Klassifizierung von Sicherheitsschuhen

Unsere EVA-Technologie

EVA++ - INNOVATIVES MATERIAL FÜR SICHERHEITSSTIEFEL

Unsere Schuhe verwenden revolutionäre Materialien EVA und EVA++, die herkömmliche Materialien wie Gummi oder PVC deutlich übertreffen. EVA++ ist ein spezielles Polyurethan, das von einem führenden Hersteller in der Branche entwickelt wurde. Es zeichnet sich durch außergewöhnliche Haltbarkeit und Langlebigkeit aus, was selbst in extremen Bedingungen einen zuverlässigen Schutz für die Füße gewährleistet.

ISO-Zertifikat

Zertifikat für Mutter und Kind

CSA-Zertifikat

PZH-Zertifikat

NATO-Zertifikat

Lean Manufacturing Audit

Bescheinigung unseres hervorragenden Camminare-Standards

Wir laden Sie ein, die Geschichte unseres Unternehmens Camminare zu entdecken, das durch die ständige Verbesserung der Organisationsstandards und die Steigerung der Servicequalität prestigeträchtige ISO-, Mutter-Kind-, CSA-, PZH- und NATO-Zertifikate erhalten hat. Erfahren Sie mehr über unsere Mission, Werte und Leidenschaft, die es uns ermöglicht haben, diese besonderen Auszeichnungen zu erreichen...

Anglerstiefel

Landwirtschaftliche

Mama & Kind

Arbeitsgummistiefel

Lebensmittelverarbeitung

Clogs

Hervorragende Schutzstiefel, die auf die Anforderungen Ihrer Branche zugeschnitten sind

Jeder spezifische Markt hat seine eigenen spezifischen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Hygiene und Komfort. Deshalb bemühen wir uns bei Camminare ständig, aus der Perspektive unserer Kunden zu schauen, in all ihren Arbeitsumgebungen: von Landwirtschaft über Fischerei, Lebensmittelverarbeitung bis hin zu Bauwesen und Industrie sowie Freizeitschuhe aus EVA...